Recent Posts

Categories

Pages

Freestyle Supercross Dortmund 2019



Views:11|Rating:5.00|View Time:1:15Minutes|Likes:1|Dislikes:0
This is the first time a front flip has been shown in Dortmund.
Motocross vs. Supercross: What differences are there?
What is the difference between motocross and supercross? While motocross is an outdoor event, supercross takes place in halls and stadiums. The different venues challenge the drivers very differently.
Motocross outdoor race
Riding outdoor motocross trails is usually easier than tackling the indoor Supercross routes, as the obstacles are farther apart, the riders have more space and speeds can be better deployed in this extreme sport. At most, up to 40 riders are at the start.
Supercross indoor shows
Supercross racing, on the other hand, takes place throughout the year in halls or stadiums, with the floor of the venue being prepared with earth or clay. With less space available indoors, there is a significant difference between the two sports in the track layout, which is much more demanding and spectacular with Supercross: there are fewer distances to the next obstacle and many action-packed jumps.

In Supercross, many races take place in a row. Sometimes a race can only take a quarter of an hour. There are also enormous differences for the spectators: they can survey the entire racetrack and, in addition to the races, are usually offered a supporting program with music and freestyle acrobatics.

Hier ist das erste mal in Dortmund ein Frontflip gezeigt worden.
Motocross vs. Supercross: Welche Unterschiede gibt es?
Worin besteht der Unterschied zwischen Motocross und Supercross? Während Motocross eine Outdoor-Veranstaltung ist, findet Supercross in Hallen und Stadien statt. Die verschiedenen Veranstaltungsorte fordern die Fahrer ganz unterschiedlich heraus.
Motocross-Outdoor-Rennen
Das Fahren von Outdoor-Motocross-Strecken ist in der Regel einfacher als die Bewältigung der Indoor-Strecken beim Supercross, da die Hindernisse weiter auseinanderliegen, die Fahrer mehr Platz haben und Geschwindigkeiten bei diesem Extremsport besser ausgefahren werden können. Maximal gehen bis zu 40 Fahrer an den Start.
Supercross-Indoor-Shows
Supercross-Rennen finden dagegen das ganze Jahr über in Hallen oder Stadien statt, wobei der Boden des Veranstaltungsortes mit Erde oder Lehm präpariert wird. Da Indoor weniger Platz zur Verfügung steht, liegt ein wesentlicher Unterschied zwischen den beiden Sportarten im Streckenlayout, das bei Supercross sehr viel anspruchsvoller und spektakulärer ist: es gibt weniger Distanzen zum nächsten Hindernis und viele, actionreiche Sprünge.

Bei Supercross finden viele Rennen hintereinander statt. Ein Rennen kann manchmal nur eine viertel Stunde dauern. Auch für die Zuschauer gibt es gewaltige Unterschiede: Sie können die gesamte Rennstrecke überblicken und bekommen neben den Rennen meist noch ein Rahmenprogramm mit Musik und Freestyle-Akrobatik geboten.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *